MSN-Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

Aktuelles

Jahrelange befristete Arbeitszeiterhöhung kann unwirksam sein

Eine befristete Arbeitszeiterhöhung kann unwirksam sein, wenn Arbeits­zeit­erhöhungen seit Jahren befristet vereinbart wurden, der Arbeitgeber aber einen dauerhaften Bedarf an einer umfangreicheren Arbeitsleistung hat. Das BAG entschied, dass der betroffene Arbeitnehmer in diesem Fall unangemessen benachteiligt sein kann.

Das Bundesarbeitsgericht beschäftigte sich mit dem Fall befristeter Arbeitszeiterhöhungen eines Lehrers und der Frage, ob der Lehrer einen Anspruch auf Aufstockung seines Stundendeputats hatte.

1
×
Wie können wir Ihnen helfen? Nehmen Sie per WhatsApp mit uns Kontakt auf.
%d Bloggern gefällt das: