MSN-Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

September 2015

Zur Vergütungspflicht von Gemeinschaftsantennenanlagen

Bundesgerichtshof – Mitteilung der Pressestelle Nr. 158/2015 vom 18.09.2015 Urteil vom 17. September 2015 – I ZR 228/14 Der u.a. für das Urheberrecht zuständige I. Zivilsenat des Bundesgerichtshof hat heute entschieden, dass eine Wohnungseigentümergemeinschaft keine Vergütung für die Weiterübertragung der über die Gemeinschaftsantenne der Wohnanlage per Satellit empfangenen Fernseh- und[…]

Lesen Sie mehr »
1
×
Wie können wir Ihnen helfen? Nehmen Sie per WhatsApp mit uns Kontakt auf.